Unterstützende Produkte

meine persönliche erfahrung

Als ich früher nur im physischen Körper gearbeitet habe zeigten sich viele Nahrungsergänzungsmittel, die der Körper forderte.

Heute arbeite ich auf verschiedenen Ebenen mit Körper, Geist und Seele. Durch dieses tiefgründige lösen der Thematik im Unterbewusstsein braucht der Körper kaum  Zusatzstoffe. 

 

Alle Produkte werden abgefragt und ausgetestet.

Somit geben wir dem Körper genau das, was er verlangt. Natürlich freiwillig, die Empfehlung ist für die best möglichste Unterstützung.

 

 

Beispiel Eisenmangel:

 

Wenn wir zu wenig Eisen haben nützt es nur bedingt, diesen Speicher wieder aufzufüllen. Vielleicht ist der Körper blockiert und kann es nicht aufnehmen..

In der Regel, wenn diese Blockade gelöst ist, füllt sich der Speicher wieder selber.

Viel mehr interessiert mich, was das Eisen raubt..