Nervenzusammenbruch

Reset und Neustart



 

Wenn wir nicht ständig an unserem emotionalen Gleichgewicht arbeiten führt das irgendwann zu einer Überlastung. Es kann aber auch sein, dass ein Schock-Erlebnis zum Nervenzusammenbruch führt.

 

Mit einer Stressbehandlung bringen wir den Körper wieder in neue kraftvolle Energie. Er braucht Zeit, sich zu regenerieren und strukturieren. Mit der Unterstützung der Tachyonarbeit gelingt dir das viel schneller und einfacher.

 

Auch ein früherer Nervenzusammenbruch kann gelöscht werden, wenn dieser noch fest sitzt.